Curry der Maharadschas

 (5)  

Nordindische Gewürzmischung

  • Ideal zu Fleisch und Rahm
  • Von Hand geröstet in der Schweiz
  • Mit Noten von Kreuzkümmel und Fenchel
19,00 CHF
Bruttopreis
Inhalt
Menge

You must be logged in
  • Schnelle Lieferung
    in 2 bis 4 Tagen
  • Gratis Lieferung ab
    CHF 70.- Bestellwert

Steckbrief

  • Inhalt
  • Gewürzmischung
  • Zubereitung
  • 1-2 EL für 250 ml Rahm
  • Schärfe
  • Mittel 🌶🌶
  • Zutaten
  • Koriander, Kreuzkümmel, Bockshornklee, Fenchel, Chili (Dinesh), schwarzer Pfeffer (Naciappan), Kurkuma (Sunny), schwarzer Kardamom (Ugen), Ingwer (Dhammi), Nelken (Jose)
  • Herkunft
  • Indien

Zusammensetzung

Besser als Bio

  • NATÜRLICH

  • ETHISCH

  • LETZTE ERNTE

  • FAMILIENBETRIEB

  • HANDGERÖSTET

  • OHNE AROMASTOFFE

  • HERGESTELLT IN DER SCHWEIZ

  • HANDWERKLICHE PRODUKTION

Yaksha-Curry der Maharadschas?

Nordindien, das Land der Könige und der tausend Tempel, lädt zu einem einzigartigen Zauber ein. Die majestätischen Paläste, der funkelnde Schmuck, die farbenfrohen Saris und die vielseitige Küche faszinieren viele Besucher. Wie auch sein prächtiges architektonisches Erbe ist die Küche Nordindiens ausgesprochen üppig. Cremige Ghee, Milch, Rahm und Paneer werden in der Zubereitung ausgiebig verwendet und ersetzen die in Südindien beliebte Kokosnussmilch. Die dickflüssigen Saucen, im Westen Currys genannt, verleihen den Gerichten einen angenehmen Geschmack. Abgeleitet vom tamilischen Wort "kari", das "dicke, würzige Sauce" bedeutet, ist der Begriff Curry ein Anglizismus, der einfach ein würziges Gericht bezeichnet. Die würzigen Gerichte des kolonialen Indiens sind eine Quelle der Inspiration und haben auf der ganzen Welt die Tafeln erobert. Yaksha-Curry der Maharadschas? Mit ihren holzigen und anisartigen Noten, geben Kreuzkümmel und Fenchel dieser nordindischen Gewürzmischung eine wunderbare Balance. Ein einziger Happen von diesem Curry ist eine magische Reise in das Land der Maharadschas.

Herkunft

Von ausgewählten Bauernhöfen

Dieser Curry der Maharadschas erinnert an die reichen Aromen Nordindiens. Dinesh baut Koriander, Kreuzkümmel, Bockshornklee, Fenchel und Chili auf Flächen in der Nähe von Ahmedabad im Bundesstaat Gujarat an. Nur wenige Autostunden von dieser Stadt mit ihrem reichen architektonischen Erbe entfernt, gräbt Sunny im Gir-Dschungel, wo die letzten wilden Löwen Asiens friedlich umherstreifen, sein aussergewöhnlichens Kurkuma aus. Im Südwesten erntet Naciappan seinen Pfeffer in der Agroforstwirtschaft, während Jose seine Gewürznelken im Bundesstaat Kerala pflegt. Noch weiter südlich, mitten im Dschungel von Sri Lanka, pflückt Dhammi seine Ingwerwurzeln aus gesundem Boden. Schliesslich geht es zurück nach Sikkim im Nordosten Indiens, wo Ugen seinen schwarzen Kardamom pflückt. 

Über die Produzenten

Unsere Gewürze stammen von ausgewählten Höfen in Sri Lanka und Indien. Die Produzenten, bei denen wir diese aussergewöhnlichen Gewürze finden, teilen unsere Werte und fördern die Vielfalt der Pflanzenarten, um deren biologische Wechselwirkungen zu nutzen. Dazu gehören Permakultur, Agroforstwirtschaft, natürliche Landwirtschaft oder Zero-Waste Landwirtschaft. Ihre agrarökologischen Verfahren ersetzen das agroindustrielle Modell, das die Ressourcen der Erde ausbeutet. Durch die Sammlung von Regenwasser und natürlichen Stoffen wird der Boden auf natürliche und gesunde Weise angereichert. 

Bewertungen

Deine Kommentare

12 Bewertungen

 (5)  

Daisy D, 28/02/2022

Magique

Fabienne H, 10/12/2021
Un parfum sublime

Caroline M, 30/11/2021

Oria B, 28/10/2021

Dominique R, 07/10/2021
En infusion

J'ai acheté ce curry pour me préparer des tisanes, un délice

Marie T, 27/07/2021
Un juste équilibre

J'avais peur que ce curry soit piquant, étant très sensible aux épices un peu forte mais l'équilibrage est juste parfait ! Relevé juste comme il faut et rempli de saveurs !

Vanessa M, 23/04/2021
Très bon mélange d'épices

Des notes épicées très sympa en bouche, c'est puissant en goût mais équilibré.

Julie N., 12/04/2021
Goûteux

Super curry, mes convives ont adoré!

Joel M, 04/04/2021
Curry

J'ai préparé un curry d'agneau hier soir et c'était très bon

Philippe, 14/01/2021
miam

ça me rappelle mon trip en Inde! trop bien

Michel86, 14/01/2021
Le goût

Tellement de saveurs en bouche, je recommande. Isa

Isabelle M., 14/01/2021

Teile deine Meinung