Tandoori der Gurus

 (5)  

Nordindische Gewürzmischung

  • Ideal zum Grillieren
  • Handgefertigt in der Schweiz
  • Eine Kreation der Yaksha Crew
  • Ohne rote Lebensmittelfarbe
18,00 CHF
Bruttopreis
Inhalt
Menge

You must be logged in
  • Schnelle Lieferung
    in 2 bis 4 Tagen
  • Gratis Lieferung ab
    CHF 70.- Bestellwert

Steckbrief

  • Inhalt
  • Gewürzmischung, zum Verfeinern von grilliertem Fleisch oder gebackenem Geflügel.
  • Zubereitung
  • 4-5 TL Tandoori-Mischung für 4 Pouletschenkel, zum Marinieren mit 2 zerdrückten Knoblauchzehen, 2-3 cm geriebenem Ingwer, 3 EL Öl, 1 TL Limette, 1 Naturjoghurt und Salz
  • Schärfe
  • Würzig, aber nicht scharf
  • Zutaten
  • Koriander, Kreuzkümmel, Kashmir-Chili (Dinesh), Zimt (Saliya), schwarzer Pfeffer (Abhishek), schwarzer Kardamom (Kalyan), Nelken (Jose), Zimtblätter (Mahesh), Ingwer (Dhammi), Kurkuma (Sunny)
  • Herkunft
  • Sri Lanka, Indien und Bhutan

Zusammensetzung

Besser als Bio

  • NATÜRLICH

  • ETHISCH

  • LETZTE ERNTE

  • FAMILIENBETRIEB

  • HANDGERÖSTET

  • OHNE AROMEN

  • HERGESTELLT IN DER SCHWEIZ

  • HANDWERKLICHE PRODUKTION

Das Tandoori der Gurus?

Tandoori Chicken gehört zu den ikonischen Gerichten der indischen Küche. Seine betörend duftenden Gewürze und seine schöne rote Farbe begeistern Feinschmecker auf der ganzen Welt. Diese Gewürzmischung stammt aus dem Punjab, einer Region am Fusse des Himalaya-Gebirges entlang der pakistanischen Grenze. Tandoori bezieht sich nicht nur auf die Gewürzmischung, sondern auch auf den Tandoor, einen traditionellen Lehmofen in Form eines Kruges, der hauptsächlich in Nordindien verwendet wird. Im Punjab wird das Tandoori zum Marinieren von Fleisch verwendet, bevor es im Tandoor unter der Glut gegart wird. Der Kaschmir-Chili verleiht ihm seine leuchtend rote Farbe und einige indische Restaurants fügen Lebensmittelfarbe oder natürliches Rote-Beete-Pulver hinzu. Wieso Tandoori der Gurus? Punjab bedeutet "Land der fünf Flüsse" und ist auch die Heimat der Sikh-Gemeinschaft, deren Angehörige ihr Haar in bunte Turbane hüllen. Jeden November feiern die Anhänger des Sikhismus die Geburt von Guru Nanak, dem Gründer ihrer monotheistischen Religion. 

Herkunft

Von ausgewählten Bauernhöfen

Die ursprünglich aus dem Punjab stammenden Tandoori-Spezialitäten haben sich in Nordindien weit verbreitet. Unsere Kreation basiert auf einem traditionellen Rezept mit sorgfältig abgestimmten Gewürzen. Jedes Gewürz stammt von ausgewählten Bauernhöfen, die sich überwiegend in Indien befinden, während Ingwer und Zimt aus den letzten Ernten in Sri Lanka stammen, und der schwarze Kardamom an den Ausläufern des Himalaya in Bhutan wächst. Das Besondere an dieser Gewürzmischung? Wir kennen jeden Gewürzproduzenten persönlich und können so eine konstante Rückverfolgbarkeit gewährleisten. 

Über die Produzenten

Dieses Tandoori wird in der Schweiz handgefertigt und besteht aus Gewürzen, die von leidenschaftlichen Produzenten sorgfältig angebaut werden. Doch wer sind sie? Seit 2018 bieten wir seltene Gewürze an, die wir von unabhängigen Gewürzproduzenten ohne Zwischenhändler beziehen. Jeder Produzent wendet beim Anbau seiner Gewürze eine gesunde und natürliche Art der Landwirtschaft an, wie Permakultur, biodynamische Landwirtschaft oder Waldgarten. Sie leben im Einklang mit der Natur, ernähren sich meist vegetarisch oder sogar vegan und respektieren ihr Land zutiefst.

Bewertungen

Deine Kommentare

7 Bewertungen

 (5)  

Pascal B, 09/01/2024

Cinzia M, 16/02/2023

Maria-Luisa B, 29/12/2022
Excellent

Grillades au top!

Julien V, 08/08/2022
Gambas

Je l'ai utilisé pour des gambas au grill, très bon

Bernard N, 12/07/2022
Grillades!!

Le poulet tandoori, une valeur sûre! Un régal

Marina V, 04/07/2022
Poulet tandoori

J'ai laissé mariner les cuisses de poulet avec le tandoori puis mis au four, c'était super bon!

Philippe J, 01/05/2022

Teile deine Meinung